8. Westdeutsche SchachTennis-Meisterschaft 2022 in der Grafschaft

Liebe Sportfreunde,

im Namen des TC Grafschaft e.V. lade ich ein zur

8. Westdeutschen SchachTennis-Meisterschaft 2022

am 04./05. Juni 2022 (Pfingsten - Samstag und Sonntag)

in 53501 Grafschaft

Wer möchte sich nicht endlich mal wieder – unter den dann gebotenen Sicherheitsbedingungen – mit Sportkameraden treffen, die teilweise über Jahre zu Freunden geworden sind. Der TC Grafschaft hat in den letzten Jahren gezeigt, dass der für unsere Gesundheit so wichtige Sport auf unserer Anlage (unter Berücksichtigung jeweils geltender Hygiene-Vorordnungen) möglich  ist. Abstands- und Hygienemaßnahmen sind zur Selbstverständlichkeit geworden.

Individualsport im Freien ist erlaubt – Tennis als kontaktloser Sport geradezu prädestiniert. Und Schachspielen draußen unterm Zelt ist auch jederzeit möglich.

Termin unseres SchachTennis-Turniers 2022 ist daher das
Pfingst-Wochenende, also der 04./05. Juni
Wir hoffen, euch ein schönes Wochenende bieten zu können
und freuen uns damit wieder auf einen tollen Event.

Alle Einzelheiten zu Organisation, Ablauf, Anmeldung usw.
sowie Ergebnisse und Impressionen der letzten Jahre
findet Ihr auf unserer Seite:
Organisation

Voranmeldungen für 2022

(in alphabetischer Reihenfolge)

  1. Georgij Davidov
  2. Norman Daum
  3. Rainer Illing
  4. Ute Graeber
  5. Christian Kalla
  6. Jürgen Kaster
  7. Kai Schoenwolff

Siegertafel der letzten 7 Turniere:

Jahr:

Rang 1

Rang 2:

Rang 3:

Rang 4:

Teilnehmerzahlen:

2021

Davidov

Schoenwolff

Rützel

Kalla

12 Tln

2020

Davidov

Kalla

Büchel

Bürger

14 Tln

2019

Bürger

Kalla

Davidov

Schönwolff

  7 Tln    + 10 ES

2018

Davidov

Orlov (GM)

Kalla

Schönwolff

13 Tln   +   9 ES

2017

Davidov      u.

Orlov (GM)

Kalla            u.

Schönwolff

16 Tln

2016

Davidov      u.

Bürger

Büchel

Kottemer

  8 Tln    + 14 ES

2015

Schönwolff

Bürger

Kottemer    u.

Pfeifer

  8 Tln    + 11 ES

ES:              Ergänzungsspieler, die außer Wertung mitspielten

u.:               zwei Spieler teilen sich den jeweiligen Rang