Abteilung Schach

Die Schachabteilung wurde im Jahr 2000 in den Verein integriert. Sie entstand aus einer Schachgruppe, die im November 1999 unter dem Namen “Millenium Schachclub Grafschaft” gegründet worden war, als die Schachlandkarte von Rheinland-Pfalz in der Grafschaft noch einen weißen Fleck auswies. Die Schachabteilung zählt heute ca. 20 Mitglieder. Die Spielsaison geht jedes Jahr vom 1. Juli an bis zum 30. Juni des Folgejahres.

 

Ausschreibung:

18. Grafschafter Schnellschach-Open

am Montag, 1. November 2021 (Allerheiligen)

Spielort:
Winzerverein Lantershofen / Kulturzentrum
53501 Grafschaft-Lantershofen, Winzerstraße 11

Termin:
Montag, 01.11.2017 (Allerheiligen)
Beginn: 10:00 Uhr - Anmeldeschluss: 09:45 Uhr

Modus:
20min Schnellschach – 9 Runden CH-System

Preisfonds:
1. Preis: 150 € - 2. Preis: 100 € - 3. Preis: 80 € - 4. Preis: 60 € - 5. Preis: 40 € - 6. Preis: 20 €
Ratingpreise DWZ < 1400 / < 1600 / < 1800 / < 2000
Weitere Sonderpreise – Verlosung
Preisfonds SBRAM: 1. Platz 70 €, 2. Platz 50 €, 3. Platz 30 €, 30 € bester Jugendlicher, 30 € beste Dame

Startgeld / Benefizturnier:
Es wird kein Startgeld erhoben.
Allerdings bitten wir um eine Spende für die Flutopfer im Ahrtal.

Bitte Voranmeldung unter:
schnellschach@tc-grafschaft.de - oder: Tel./WA: 0175 434 2620
(Achtung: Teilnehmerbegrenzung gemäß 26. CoBeLVO)
(Meldeliste und Hygienekonzept weiter unten)

Ausschreibung:

14. Senioren-Schnellschach-Einzelmeisterschaft:
Schachverband Rheinland e.V. und der Schachbezirke

am Montag, 1. November 2021 (Allerheiligen)

Teilnahmeberechtigt sind alle Schachspieler mit dem Geburtsjahr 1961
bzw. Schachspielerinnen mit dem Geburtsjahr 1966 und älter, die
spielberechtigtes Mitglied eines Schachvereins im SVR sind.

Spielort:
Winzerverein Lantershofen / Kulturzentrum
53501 Grafschaft-Lantershofen, Winzerstraße 11

Termin:
Montag, 01.11.2017 (Allerheiligen)
Beginn: 10:00 Uhr - Anmeldeschluss: 09:45 Uhr

Modus:
20min Schnellschach – 9 Runden CH-System

Preisfonds:
1. Preis: 150 € - 2. Preis: 100 € - 3. Preis: 80 € - 4. Preis: 60 € - 5. Preis: 40 € - 6. Preis: 20 €
Weitere Sonderpreise – Verlosung
(Bester SBRAM: Weinpräsent)

Startgeld / Benefizturnier:
Es wird kein Startgeld erhoben.
Wir werden wir Euch um eine Spende für die Flutopfer im Ahrtal bitten.

Bitte Voranmeldung unter:
Seniorenreferent@Schachverband-Rheinland.de - oder Tel./WA: 0175 434 2620
(Achtung: Teilnehmerbegrenzung gemäß 26. CoBeLVO)
(Meldeliste und Hygienekonzept weiter unten)

18. Grafschafter Schnellschach-Open - Teilnehmerliste -Stand 19.10.

Bellers Frank Herforder SV 2197
Peters Alex Brühler Schachklub 1920 e. V. 2100
Lotzien Hans Godesberger SK 1998
Kammer Thorsten TC Grafschaft e.V. 1978
Prison Hans-Albert SV Koblenz 1907
Trunz Michelle Godesberger SK 1864
Pick Stefan SG Niederkassel 1862
Pick Max SK Kerpen 1848
Michels Holger SC ML Kastellaun 1798
Naumann Jonas TC Grafschaft e.V. 1614
Joshua Lenz SV Lahnstein 1595
Kasperczyk Thomas SC Bendorf 1552
Prison Helga SV Koblenz 1545
Trunz Tamila Godesberger SK 1514
Stuch Ferdinand Godesberger SK 1501
Hoffmann Robert SC ML Kastellaun 1495
Schroeder Timo TC Grafschaft e.V. 1462
Hoffmann Tom SC ML Kastellaun 1419
Lasse Werling SV Lahnstein 1419
Malan Cornelius SC ML Kastellaun 1397
De la Cuba Gonzalo Godesberger SK 1341
Englert Andreas SC ML Kastellaun 1224
Häusler Luca TC Grafschaft e.V. 1190
Fettig Michel SC ML Kastellaun 1190
Langner Konrad TC Grafschaft e.V. 1175
Fettig Konrad SC ML Kastellaun 1155
Naumann Elisa TC Grafschaft e.V. 1125
Malan Jan-Willem SC ML Kastellaun 1037
Köhler Leon Bölingen  
Köhler Julian ohne  
Wolpher Maxim Köln  
Kuck Philip Köln  

14. SVR-Senioren Schnellschach-EM - Teilnehmerliste Stand 19.10.

Friedhelm Schneider SV Lahnstein 1872
Cleve-Prinz Wolfgang SK Altenkirchen 1807
Schupp Peter SC Nastätten 1785
Harald Merges SG Reil-Kinheim 1762
Schupp Andreas SC Nastätten 1723
Franke Rüdiger Dr. SV Sinzig 1615
Claudia Brutscher IGS Trier 1614
Wessely Günther SC Hillscheid 1599
Ningel Heinz SV Güls 1956 e.V. 1573
Reetz Rheinhard SSG Hunsrück 1538
Kamaludin Radhwan SC Nastätten 1525
Schäfer Gustav SSG Hunsrück 1290

Hygienekonzept

Es gelten die aktuellen Regelungen der Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz. Nach derzeitigem Stand bedeutet das:

  • Personenbegrenzung mit Kontaktdatenverfolgung
  • Einhaltung der G3-Regel (Zutritt nur für Genesene, Geimpfte, Getestete)
  • AHA - Abstandsregel und Maskenpflicht (in der Bewegung, nicht am Platz)

Die Testpflicht gilt nicht für Kinder bis einschließlich 11 Jahre sowie Schülerinnen und Schüler sowie geimpfte oder genesene Personen.