Jugendarbeit

Die Seite für die Jugend ...

Schach...

... ist vor allem für Kinder und Jugendliche eine hervorragende Möglichkeit, die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern, das Denkvermögen zu schulen - und dabei noch Spaß zu haben

Gehirn-Training:

Mit Schach spielen läst sich einer US-Studie zufolge die Altersdemenz hinauszögern - ergo: Wer frühzeitig anspruchsvolle Aufgaben löst (wie hier unser Dreikäsehoch mit seinem Papa), dessen Denkvermögen bleibt auch im Alter erhalten..

Schachspielen heißt:

sich einem sportlichen Wettkampf zu stellen - oder auch einfach nur den Unterhaltungswert zu genießen. Im Mittelpunkt der geplanten Aktivitäten soll die Kinder- und Jugendförderung stehen. In leicht nachvollziehbaren Schritten sollen interessierte Nachwuchsspieler unter fachkundiger Anleitung in das Königliche Spiel eingeführt und in die Lage versetzt werden, das Bauern-, Turm- und - zur Krönung - das Königsdiplom des Deutschen Schachbunds zu erringen.

 

 

 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

Web Design
[Home] [Über uns] [Tennis] [Schach] [SBRAM B-KL.] [Jugendarbeit] [Danksagung] [Kontakt] [Boule-Anlage]